Über uns

Bea Hintermeister

dipl. Bewegungspädagogin BGB

dipl. Krebs-Sporttherapeutin CAS

 

SpineCare - Rückengymnastik

und Onko-Gym

 

Kräftigung-  Ausdauer-  Beweglichkeit- und  Entspannungstechniken

 

Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft, das fordern wir von unserem Körper Tag für Tag und hoffen, dass er sich in der Dauer unseres Schlafes auch wieder genügend entspannt! Ist unser Muskel-, Bänder- und Gelenksapparat im Lot, so funktionieren wir auch Tag für Tag, entstehen hier aber die kleinsten Verschiebungen oder Ungleichgewichte, so meldet sich unser Körper mit Schmerz. Jetzt erinnern wir uns vielleicht an Schlagwörter wie: „Ausgleich im Sport“ „Sitzen, größte Belastung für die Wirbelsäule“ „Bewegung ist Leben„etc. Wie wäre es wohl mit einem „Wellness-Weekend“? Wunderbar für Körper und Seele, aber der Alltag fordert mehr! Aufrechte Haltung in unserem Alltag ist eine Ausdauer-Leistung in Form von ständigem Einsatz von Kraftausdauer gegen die Erdanziehungskraft! Tun wir was dafür!

Die gezielte Rücken-Gymnastik, genannt „SpineCareâ“, sowie die Sporttherapie OnkoGym (Krebssport) umfasst jeweils ein ganzheitliches Trainings- und Entspannungs-Konzept. 

Teilnehmen können alle, welche Freude an der Bewegung haben, ihren Körper gerne fordern und verschiedene Bewegungsmöglichkeiten kennen lernen wollen. Kraft und Ausdauer soll wiedergewonnen werden und Bewegungsaufgaben das Körperbewusstsein verbessern. Die Stunde beginnt beispielsweise mit einem einfachen dynamischen Teil zur Erwärmung des Körpers. Der Schwerpunkt setzt sich dann aus Übungen zusammen, welche einzelne Körperpartien kräftigen und mobilisieren. Dabei wird dem Schulter-, Bauch- und Rückenbereich, aber auch der gesamten Beinmuskulatur viel Aufmerksamkeit gewidmet. Dehn- und Streckübungen sowie Entspannungs- und Atemübungen fließen zwischen den einzelnen Abschnitten mit ein. Ziel ist es die Beweglichkeit und Kraft zu schulen und unseren Körper zu lockern.  Die Stunde schließt mit dem Erlernen verschiedener Entspannungs- oder Massagetechniken.

 

 

Bea Hintermeister arbeitet schon seit über 30 Jahren als dipl. Bewegungspädagogin BGB im Bereich Rückengymnastik. 2009 schloss sie das CAS Modul Krebssport der schweiz. Krebsliga an der Sporthochschule Magglingen ab. 

Seit 2014 arbeitet sie in ihrem eigenen Gymnastikstudio GymArena und unterrichtet vorwiegend in Gruppen.